Lebenslauf Dr. med. Wolfram Haerty

 

November 1981 - März 1988
Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg und der TU München

Mai 1988
Approbation

Juli 1988 - Dezember 1989
Assistenzarzt an der Chirurgischen Klinik der Technischen Universität München, Klinikum Rechts der Isar (Direktor: Prof. Dr. J. R. Siewert)

Feb 1990 - Mai 1990
Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Pathologie der RFW-Universität Bonn (Direktor: Prof. Dr. U. Pfeifer)

Juni 1990 - Feb 1992
Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Pathologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (Direktor: Prof. Dr. M. Eder, ab März 1991: Prof. Dr. U. Löhrs)

September 1991
Fachkundenachweis Rettungsdienst

Dezember 1991
Fachkundenachweis im Strahlenschutz für die Notfalldiagnostik

Febrar 1992 - April 2000
Wissenschaftlicher Angestellter an der Klinik für Anästhesiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. K. Peter)

Februar 1995
Promotion bei Herrn Prof. Dr. V. Schusdziarra, 2. Medizinische Klinik Rechts der Isar der Technischen Universität München

Seit April 1997
Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie

April 1998
Anerkennung als Facharzt für Anästhesie

Seit April 2000
Mitglied der AGiM

April 2001
Bestellung zum TQM-Beauftragten

2010 - 2017
Vorstandsmitglied der AGiM